Schöner Boden: Scheumar gibt Gussasphalt in Neusser Wohnung neues Feuer

Handwerksarbeiten sind eine Kunst. Oft werden sie zur Zufriedenheit des Auftraggebers erfüllt. Doch manchmal entstehen auch Fehler. So auch beim Gussasphalt-Boden der Familie Monssen. Beim Auftrag hat das tätige Unternehmen leider nicht wirklich mit dem Installateur kooperiert, sodass die Fußbodenheizung durch zu viel Wärme unschöne Unebenheiten auf dem Gussasphalt hervorrief. Durch die professionelle Hilfe der Baumanufaktur Scheumar konnte der Gussasphalt entsprechend bearbeitet werden. Dabei waren das detailgetreue Schleifen und Versiegeln der Schlüssel. Nur so konnten formschöne und glatte Oberflächen entstehen, die zum Interieur der Wohnung passen. Die Wohnung befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude und wurde von den Architekten Monssen/Ruic konzipiert. Mehr erfahren Sie unter www.boehmruic.de

Ich bin beeindruckt von der Arbeit der Baumanufaktur Scheumar. Während unseres Urlaubs wurden die Modifikationsarbeiten sorgfältig und qualitativ hochwertig durchgeführt. Dafür wurde die Wohnung ausgeräumt, diverse Dinge, wie Fußleisten etc., ausgebaut und zwischengelagert. Bemerkenswert ist, dass keine Beschädigungen an den Räumlichkeiten und an der Holztreppe durch Wasser entstanden sind – obwohl Gussasphalt immer nass geschliffen wird. Als wir nach Hause kamen, fanden wir unsere Wohnung sauber und wieder eingerichtet vor. Alles in allem ein hervorragendes Endergebnis.

Hans-Georg Monssen